Alexandra

Mitglieder-Archiv

Mitglieder:

Habe ach! studiert (2011):

Alexandra Maximova, Gregor Schenker, Joachim Hoffmann, Katharina Ledergerber, Laura Heilmann, Lucia Fröhlich, Lucas Laib, Lukas Wallimann, Mariella Oswald, Raphael Portmann, Robert Salzer, Sarah Laky, Stefan Pfister, Thomas Stöger, Vera Burkard

Alexandra Alexandra Maximova

Studiert: Informatik

Rolle: Studentin, Maurer, Schauspielerin

Ich bin eine junge Streberin, die sich zu leicht vom Teufel beeinflussen lässt.
Das Einzige, was unverändert in jeder meiner Figuren bleibt, ist Hochmut und Kleinlichkeit.

In unserem Gymnasium (Mendrisio, im Tessin) gab es eine Theatergruppe, in der ich
sehr gerne drei Jahre mitgespielt habe. Ich spielte kindische Sekretärinnen, hochmutige Schauspielerinnen und einmal sogar einen Bischof. Meine Charaktere halten sich also immer an die Regeln. Als ich an die ETH gekommen bin, wollte ich wieder Theater spielen und mein Deutsch verbessern. Ich habe etwa zwei Jahre nach einer Theatergruppe gesucht bis ich StuThe ganz zufällig gefunden habe.

Gregor Gregor Schenker

Studiert: Germanistik, Filmwissenschaft

Tätigkeit: Dramaturg

Was ist Dramaturgie? Ein schönerer Ausdruck für “Schreibsklaverei”. Trotzdem, wenn dann der (gemeinsam erarbeitete) Text endlich mal steht, hat es sich gelohnt.

Zum Theater kam ich, als ich neu an der Uni und das StuThe gerade erst gegründet worden war. Damals haben wir noch in der Garderobe vor den Toiletten geprobt. Inzwischen stand ich bei drei Produktionen als Schauspieler auf der Bühne, wollte dieses Mal aber etwas anderes machen und bin so bei der leidigen Dramaturgie gelandet.

Joachim Joachim Hoffmann

Studiert: Geschichte, Filmwissenschaft

Rolle: Student, Rotzlöffel, Investmentbanker/Chef

Seit ich aus emotionaler Verwirrung mein Studium der Geschichte abgebrochen habe, versuche ich mich mit eher mässigen Erfolg im “Business” der Liebe. Leider wirkt mein überaus selbstbewusstes Auftreten bei den Frauen eher abschreckend. Habe von einem Kollegen den heissen Tipp erhalten, in meinen Singleprofil mein (erfundenes) Haustier zu erwähnen. Was er wohl damit gemeint hat?

Vor zwei Jahren habe ich begonnen, mich bei einem Musicalprojekt für junge Leute zu engagieren. Seither hat mich das Theaterfieber gepackt. Beim Studententheater ist dies meine erste Saison. Und ich habe vor zu bleiben!

Katharina Katharina Ledergerber

Studiert: Psychologie, Erziehungswissenschaft und Niederlandistik

Tätigkeit: Regieassistenz

Nachdem ich in der letzen Produktion auf der Bühne stand, habe ich mich dieses Jahr als Regieassistentin mein Bestes gegeben. Es ist eine ganz neue Erfahrung und die Aufgaben des Mitgestaltens, Schreibens, Organisierens und Koordinierens haben mir grossen Spass bereitet.

Ich stehe schon seit meinem sechsten Lebensjahr auf der Bühne. Zuerst habe ich in diversen Märchenspielen eines Kindertheaters und bei der Produktion eines Familienkonzertes mitgewirkt, welches wir in Zürich, Bern, St.Gallen und auch zwei Jahre hintereinander in Stuttgart aufgeführt haben. Anschliessend an diese Produktionen des Kindertheaters habe ich in Jugendtheaterstücken gespielt und mich dem Improvisationstheater gewidmet, bevor ich dann im zweiten Semester meines Studiums zum StuThe gestossen bin.

Laura Laura Heilmann

Studiert: Chiropraktik

Rolle: Studentin, blüemli20

Ziemlich naiv und voller Ideen, mache ich mich auf die Suche nach – weiss selbst noch nicht so genau was eigentlich. Suche ich wirklich nach dem Sinn des Lebens, oder doch nur nach einem grossen Mann zum anlehnen?

Wie fast jeder der sich mal am Theaterfieber angesteckt hat, werde auch ich es nicht mehr so richtig los! Nachdem ich an der Kantonsschule in Trogen bei mehreren Produktionen mitgewirkt habe, wollte ich auch hier an der Uni das Theater nicht missen und bin schlussendlich beim StuThe gelandet.

Lucia Lucia Fröhlich

Studiert: BWL

Nachdem meine Rolle im Studium gescheitert ist, sucht sie Erfüllung in der Liebe. Ob sie die grosse Liebe findet?

Wie die meisten Anderen suchte ich einen Ausgleich zu meinem Studium. Theatererfahrung sammelte ich während meiner Schulzeit an der Kantonsschule Oerlikon und auf den Animationsbühnen auf Mallorca und Ibiza. Ich hoffe das Publikum sieht uns die Spielfreude an und geniesst einen tollen Theaterabend!

Lucas Lucas Laib

Studierte: Maschinenbau

Rolle: Student, Professor, Bauleiter, Kuh, Presseagent, Vater, valentin23

Vom Teufel will ich selten etwas, egal ob mit oder ohne seinen Einfluss verkörpere ich nicht zwingend die wahrheitstreuesten oder liebenswürdigsten Charaktere.

Ich bin zum Maschinenbau-Studieren an die ETH gekommen und brauchte nach dem ersten Semester dringend wieder Theater zur Ablenkung. In der Schulzeit habe ich in drei Musicals mitgespielt und “Kabale und Liebe” inszeniert sowie Regie geführt und selbst auf der Bühne gestanden. Zum Wohle von Roberts Nervenkostüm halte ich mich aber so weit wie möglich aus der aktuellen Regie heraus und konzentriere mich darauf, meine Textstellen zu vergessen. Die Erfolge sprechen für sich.

Lukas Lukas Wallimann

Studiert: Kunstgeschichte, Allgemeine Geschichte und Mittelalterarchäologie

Rolle: Mephisto
Tätigkeit: Produktion

Im Gymnasium habe ich die Freude am Theater entdeckt. Ich spielte im Kollegitheater (Sarnen) den Kaiser von China, den Eseltreiber Anthrax und den Dorfrichter Azdak. An der Uni wollte ich dem Theater treu bleiben und bin über die Homepage des StuThe gestolpert. Mir macht es grosse Freude, auch bei der Produktion des Theaters mitwirken zu können.

Mariella Mariella Oswald

Studiert: Bewegungswissenschaften

Rolle: Studienberaterin, Kellnerin, Studentin

Ein Schwanken zwischen: vom Teufel verteufelte und selbst teufelnde Studienberaterin + Kellnerin (Studienabbrecherin), die selbst bei Schnaps endet + typisch deutsche Studentin

Ein ganz normaler Lebenslauf: 1988-2011: Embryo, Fötus, Säugling, Kind, Adoleszent, seit 2011 Schauspielerin im Studententheater, Zukunft: Erwachsener

Raphael Raphael Portmann

Studiert: Umweltnaturwissenschaften

Rolle: Student

Bei Habe ach! studiert stehe ich zum ersten Mal auf einer Theaterbühne und es macht mir enorm Spass mit den anderen gemeinsam ein Stück auf die Beine zu stellen. Schon lange hat es mich gereizt, mit Theaterspielen zu beginnen, aber lange hat es auch gedauert, bis ich mich endlich irgendwo gemeldet habe. Den Ausschlag, endlich mal nach einer Theatergruppe zu suchen, gab eine Vorlesung über die Atmosphäre im ersten Semester an der ETH. Der Dozent versuchte uns mit einem kurzen Theater zu veranschaulichen, dass unterschiedliche Moleküle unterschiedliche Wellenlängen absorbieren. Ich meldete mich kurzerhand, als Photon mitzuwirken. Tja, nun spiele ich hier mit, zwar nicht als irgend ein Elementarteilchen sondern einfach als äh…Student.

Robert Robert Salzer

Studierte (-2009): Betriebswirtschaftslehre

Tätigkeit: Regie

StuThe geht in die vierte Produktion und ich mach zum dritten Mal Regie. Mit vielen neuen Gesichtern, aber auch “alten Hasen” wagten wir uns diesmal an den Faust. Der Prozess von der Idee zur ersten Besprechung über vielfältige Improvisationen bis hin zum fertigen Stücktext und das Einstudieren desselben, war ein prägendes Erlebnis.

Sarah Laky Sarah Laky

Studiert: Erziehungswissenschaft und Ethnologie

Rolle:

Während des Gynasiums habe ich beim Kollegitheater Sarnen mitgespielt, was mir immer sehr grosse Freude bereitete und nun hier in Zürich wollte ich weiterhin Theaterspielen und bin so zum StuThe gekommen.

Stefan Stefan Pfister

Studiert: Latein, Mathematik, vergleichende germanische Sprachwissenschaft

Rolle: Student, casanova85

Student in verschiedenen Situatonen: Lernstress, Jobsuche, Partnersuche. Und mit Kollegen besaufen natürlich. Alles beinahe satirisch überspitzt.

Ich spiele seit dem Gymnasium mehr oder weniger regelmässig Theater und mich reizen mir ähnliche Figuren ebenso wie solche, die grundverschieden sind

Thomas Thomas Stöger

Studiert: Systembiologie

Rolle: Student (und Ober, Kunde, Kind)

Ein nach Erkenntnis strebendes Studienobjekt Mephistos.

Den Spass am Theaterspielen entdeckte ich während meiner ersten Studienjahre in Österreich. Setze nun bei StuThe dieses Hobby fort, wo ich bei der Vorbereitung zu „Habe ach! studiert“ zum ersten Mal auf Improvisationstheater traf.

Vera Vera Burkard

Studiert: Veterinärmedizin

Rolle: Versuchsleiterin, Studentin, Filmkritikerin, prinzessin19

Das Theater fasziniert mich, seit ich klein bin. Nachdem ich fast 4 Jahre lang an der Kantonsschule Wettingen Theater spielte, wollte ich es auch an der Uni nicht missen. So kam ich auf das StuThe.